Skip to main content
Schnelle Lieferung innerhalb Deutschlands Kauf auf Rechnung Oeko-Tex zertifiziert Service Hotline unter +49 (0) 2572 94301-14
  • Schnelle Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Kauf auf Rechnung
  • Oeko-Tex zertifiziert
  • Service Hotline unter +49 (0) 2572 94301-14

Haeufig gestellte Fragen

Kann ich Muster bei euch bestellen?

Kann ich Muster bei euch bestellen?

Wir schicken Euch gerne ein kostenloses Musterpaket zu.

Wir legen DTF Muster sowie Siebdrucktransfermuster in die Musterbox und schreiben euch noch einige Richtlinien für die Verarbeitung dazu, damit ihr gleich loslegen könnt sobald das Paket bei Euch ist.

Schreibt uns einfach kurz eine E-Mail unter: transfershop@brumley-tex.de mit Euren Adressdaten und ihr bekommt ein Musterpaket von uns zugeschickt.

Bei wieviel Grad kann man die Transfers waschen?

Bei wieviel Grad kann man die Transfers waschen?

  • DTF Transfers

    Unsere DTF Transfers sind generell bis 60 Grad waschbar.

    Vorteilhaft ist es in jedem Fall bedruckte Textilien von links zu waschen und zu bügeln. Auf Weichspüler, Wäschetrockner und chemische Reinigung unbedingt verzichten!

    Bitte auch auf das Pflegeetikett des jeweiligen Textils schauen.

  • Siebdrucktransfers

    Unsere Plastisoltransfers sind generell bis 60 Grad waschbar. Ausnahmen sind Schmuckfarben wie Gold und Silber, die sind bis max. 40 Grad waschbar.

    Vorteilhaft ist es in jedem Fall bedruckte Textilien von links zu waschen und zu bügeln. Auf Weichspüler, Wäschetrockner und chemische Reinigung unbedingt verzichten!

    Bitte auch auf das Pflegeetikett des jeweiligen Textils schauen.

Wie übermittle ich meine Bestellung am idealsten?

Wie übermittle ich meine Bestellung am idealsten?

Klicke auf die Transferart die Du kaufen möchtest. Gehe rechts zur Konfiguration Deines Transfers. Gebe die Daten ein und übernehme diese dann in den Warenkorb.

Folge nun den Anweisungen bis zum Versenden der Bestellung. Nun erhältst Du von uns automatisch eine Bestellbestätigung.

Nach dem Datencheck gibt es dann noch eine Auftragsbestätigung mit Angabe des Liefertermins.

Bestellungen kann man nur eingeloggt im Shop eingeben.

Falls Du Fragen hast, kannst Du gerne unter 02572/94301-14 Kontakt aufnehmen oder uns eine Mail schreiben an transfershop@brumley-tex.de.

Der Upload Deiner Dateien findet im Warenkorb statt.

Welche Dateiformate kann ich anliefern und wie mache ich das?

Welche Dateiformate kann ich anliefern und wie mache ich das?

  • DTF Transfers

    Bitte beachte diese Einstellungen und Eigenschaften, wenn du deine DTF- Daten an uns sendest!

    Dateiformat: Bevorzugt PDF! Es geht auch PNG.

    Druckformat: max. 560 mm Breite max. 1000 mm Höhe

    Farbmodus: CMYK (keine Pantone- oder HKS-Töne oder andere Schmuckfarben!) Tiefschwarz: C:100 Y:100 M:100 K:100Reinweiß: C:0 Y:0 M:0 K:0

    Wiedergabeauflösung: mind. 300 dpi

    Farbprofil: bevorzugt ISO Coated v2 oder ECI RGB v2

    Grafik: Motive und Schriften in Vektoren oder Kurven umwandeln Linien- und Konturstärke mind. 0,5 mm Zwischenabstand Flächen mind. 0,6 mm

    Keine Schatten-, Linsen- oder Spezialeffekte anlegen! Auflösung von Bildern sollte mind. 300 dpi betragen

    Druckdaten: Seitenrichtig anlegen Nur 1 Seite und 1 Ebene Hintergrund transparent.

    Kontrolle der Datei:

    1. PDF-Datei (oder PNG-Datei)

    2. Vektorbasierte Datei ohne Hintergrund und ohne SpezialeƯekte

    3. Schriften und Grafiken sind in Farbe konvertiert

    4. Angelegter Farbmodus: CMYK

    5. Auflösung: mind. 300 dpi

    6. Farbprofil: ISO Coated v2 (oder ECI RGB v2)

  • Siebdrucktransfers

    Bitte beachte diese Einstellungen und Eigenschaften, wenn du deine Daten an uns sendest!


    Dateiformat: Bevorzugt PDF! Es geht auch AI oder EPS.


    Druckformate:

    bis 6 x 8 cm
    bis 3 x 10 cm
    bis 9 x 14 cm
    bis 13 x 19 cm
    bis 16 x 23 cm
    bis 5 x 33 cm
    bis 11 x 33 cm
    bis 23 x 33 cm
    Bogen klein: 23 x 33 cm
    Bogen groß: 33 x 48 cm


    Farbmodus: Pantone C oder Pantone U
    HKS K oder HKS N (Volltonfarben)
    Schmuckfarben wie Gold, Silber und Neonfarben
    Sonderfarben müssen abgesprochen werden.

    Grafik: Motive und Schriften in Vektoren oder Kurven umwandeln Linien- und Konturstärke mind. 0,5 mm Zwischenabstand Flächen mind. 0,6 mm Keine Schatten-, Linsen- oder Spezialeffekte anlegen!

    Druckdaten: Seitenrichtig anlegen
    Nur 1 Seite und 1 Ebene
    Hintergrund transparent


    Kontrolle der Datei!
    1. PDF-Datei (alternativ AI-Datei oder EPS-Datei)
    2. Vektorbasierte Datei ohne Hintergrund
    3. Schriften und Grafiken sind in Farbe konvertiert
    4. Angelegter Farbmodus: Pantone C oder U, HKS K oder N

    Jetzt kann deine Druckdatei fehlerfrei erstellt werden!

Wie werden meine Dateien verwendet?

Wie werden meine Dateien verwendet?

Wir benutzen Deine angelieferten Dateien um daraus eine Druckdatei für unseren DTF Drucker zu erstellen oder um daraus Siebe und Filme für unseren Siebdruck zu erstellen.

Nach 30 Tagen werden Eure angelieferten Daten wieder gelöscht.

Wie sind die Druckparameter zum Aufpressen der jeweiligen Transfers?

Wie sind die Druckparameter zum Aufpressen der jeweiligen Transfers?

  • DTF Transfers

    Baumwolle: 150°C, 5 Bar. 10 – 18 Sekunden.

    Polyester: 140°C, 3-4 Bar. 10 – 18 Sekunden.
    Es ist notwendig bei Polyester ein Teflonpapier zwischen die Heizplatte Ihrer Presse und das Textil zu legen, falls Ihre Presse eine solche Beschichtung nicht von sich aus besitzt.

    Mischgewebe: 150°C, 5 Bar. 10 – 18 Sekunden.
    Ein Teflonpapier zwischen Heizkörper und Textil wird empfohlen, falls Ihre Presse eine solche Beschichtung nicht von sich aus besitzt.

    Das Transferpapier nach dem Aufpressen nicht zu heiß und nicht zu kalt abziehen. Nach etwa 10 Sekunden ist ein guter Richtwert, so dass man die Hände draufhalten kann, ohne sich zu verbrennen. Wichtig: Diese Pressanweisungen sind lediglich Empfehlungen – es ist notwendig das Aufpressen vorher immer zu testen.

    Nachpressen empfohlen!

  • Siebdrucktransfers

    Transfer Soft:
    Mittlerer – hoher Anpressdruck 3-4 Bar, 155°-180°C, 15-20 Sek., Nachpressen empfohlen

    Transfer Speed:
    Leichter – hoher Anpressdruck, 2-4 Bar, 95°-175°C, 5-15 Sek., Nachpressen empfohlen

    Transfer Power:
    Leichter – hoher Anpressdruck, 2-4 Bar, 110°-175°C, 10-18 Sek., Nachpressen empfohlen

    Transfer Ultra:
    Leichter – hoher Anpressdruck, 2-4 Bar, 110°-175°C, 10-18 Sekunden, Nachpressen empfohlen

    Unsere Siebdrucktransfers kannst du generell heiß abziehen.

Wie kann ich nach dem Verpressen testen, ob die Transfers richtig verpresst worden sind?

Wie kann ich nach dem Verpressen testen, ob die Transfers richtig verpresst worden sind?

Dehnt den Stoff und schaut, ob das Transfer reißt. Wenn das der Fall ist, dann ist der Kleber nicht tief genug im Gewebe verankert.

Ihr müsst den Druck und möglicherweise auch noch die Verpresszeit erhöhen!

Wenn Ihr nach dem Verpressen über das Transfer streicht und scharfe Kanten fühlt, kann es daran liegen, dass Ihr nach dem Abziehen des Trägermaterials das Transfer nicht noch einmal 2-5 Sekunden nachverpresst habt. Das ist grundsätzlich zu empfehlen, da beim Abziehen des Trägermaterials der Kleber in der Regel noch nicht seine volle Klebekraft, die er nach dem vollständigen Auskühlen erreicht, besitzt.

Da die Druckfarbe auch eine gewisse Klebekraft am Trägermaterial aufweist, werden durch das Entfernen die äußersten Spitzen und Kanten leicht wieder aus dem Gewebe weggezogen. Durch das Nachverpressen mit dem zuvor abgetrennten Trägermaterial als Schutzauflage, erreicht Ihr, dass auch diese empfindlichen Stellen noch einmal tief ins Gewebe gepresst werden und so die Beständigkeit hinsichtlich Dehnfähigkeit und Langlebigkeit des Transfers deutlich zunimmt!

Falls Ihr sehr glatte Untergründe habt, kann es auch sinnvoll sein, wenn Ihr über das Transfer kratzt, um zu schauen, ob es das aushält.

Falls Ihr Probleme habt oder weitere Fragen hinsichtlich des Verpressens, sprecht uns einfach an unter:

+49 (0) 2572 / 94301-14 oder schreibt uns eine Mail unter: transfershop@brumley-tex.de 

Wir helfen Euch gerne weiter!

Wie lange kann ich die Transfers lagern?

Wie lange kann ich die Transfers lagern?

  • DTF Transfers

    Unser DTF Transfer kann bedenkenlos ein paar Monate gelagert werden. 

    Allerdings ist dies durch die niedrigen Produktionskosten und die schnelle Abwicklung der Nachbestellungen eigentlich nicht mehr nötig.

    Falls Ihr trotzdem ein paar DTF Transfers einlagern möchtet, könnt Ihr dies am besten, indem Ihr die Transfers in einem Zip-Beutel legt und diese an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahrt.

    Wir empfehlen nach dem Verpressen von gelagerten Transfers eigene Waschtests zu machen.

  • Siebdrucktransfers

    Unser Siebdrucktransfers könnt Ihr lichtgeschützt und kühl gelagert 2 Jahre sicher und eventuell noch länger lagern. Am besten verpackt Ihr die Transfers in einem Zip-Beutel.

    Ihr könnt durch einen Testdruck feststellen, ob der Kleber noch funktioniert und müssen dann selbst entscheiden, ob es reicht.

    Wir empfehlen eigene Waschtests nach dem Verpressen.

Mit welchem Transportdienst Arbeitet Brumley Tex zusammen?

Mit welchem Transportdienst Arbeitet Brumley Tex zusammen?

Wir arbeiten aktuell mit UPS zusammen. Das Standardpaket kostet 7,50 € netto inkl. Verpackungsmaterial.

Wir arbeiten gerade an einer Lösung um euch auch mit DHL zu beliefern.

Wie sind die Lieferzeiten?

Wie sind die Lieferzeiten?

  • DTF Transfers

    Bei einer Bestellung mit normaler Lieferzeit und Standardversand erhaltet Ihr die Transfers in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen.

    Diese Lieferzeit gilt nur für Aufträge mit druckfähigen Daten.

    Je nach Auftragslage können Lieferzeiten abweichen und müssen angepasst werden! Den verbindlichen Liefertermin bekommt Ihr mit der Auftragsbestätigung, die Ihr schnellstmöglich nach Erhalt der Bestellbestätigung erhaltet.

    Falls Dir der Termin nicht zusagt könnt Ihr die AB ganz einfach per Mailantwort auf die AB stornieren.

  • Siebdrucktransfers

    Bei einer Bestellung mit normaler Lieferzeit und Standardversand erhaltet Ihr die Siebdrucktransfers in der Regel innerhalb von 5-10 Werktagen.

    Diese Lieferzeit gilt nur für Aufträge mit druckfähigen Daten. Je nach Auftragslage können Lieferzeiten abweichen und müssen angepasst werden! Den verbindlichen Liefertermin bekommt Ihr mit der Auftragsbestätigung, die Ihr schnellstmöglich nach Erhalt der Bestellbestätigung erhaltet.

    Falls Dir der Termin nicht zusagt könnt Ihr die AB ganz einfach per Mailantwort auf die AB stornieren.